News

Runde 12: Punktesammeln zwischen Schauern!

Also doch wie befürchtet, alles wie gehabt. Samstag schaurig und erst gegen Abend etwas schön. Der Sonntag wieder anfangs bedeckt und mit kräftigen Schauern. Gegen Mittag gewann die Sonne langsam die Oberhand.Trotzdem niedrige Basis, frischer Wind und viele Signale hereinziehender Schauer auf dem Regenradar lockten nicht wirklich auf den Bundesligaspielplatz. Doch der Optimismus der üblichen Verdächtigen wurde belohnt.Vorweg wie so oft Günther Robeck, Christian S. Lang und Tobias Blaum. Wie gehabt musste wieder der ausgetretene Pfad ins Münsterland genommen werden. Etwas mühsam ging es bis in die Gegend von Hamm, wo es wieder schaurig wurde. Dann wieder wie gehabt ritsch, ratsch, wobei man nicht zu weit mit dem Wind nach NO fliegen durfte. Günther flog bis zum Ith, musste aber auf dem Rückweg auf „laut“ stellen. Sehr ordentliche 81,87 Punkte waren die Ausbeute. Gut in Schwung kamen auch Markus Sagewitz und Leon Siek im Oerlinghauser Arcus und belohnten sich mit 75,61 Punkten. Dritter im Bunde dann unser „Chef“ Christian S. Lang, der 72,60 Punkte lieferte und noch Zeit hatte, die „Arbeit“ seiner Leute mit Fotos zu dokumentieren. Also immer schön lächeln.

Mit dem 15. Rundenplatz und dem gefestigten 16. Gesamtplatz dürfte er zufrieden sein. Ganz stark auch wieder unser Nachwuchs. In der U 25 Liga belegen Jonas Becker, Ben Geertz und Eric Kortemeier den 5. Rundenplatz und sind nun auf Platz 9 in der Gesamtwertung.

Und nächstes Wochenende ?

Nach der Prognose soll es zur Abwechslung mal Samstag gut werden.

Pauli

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.