News

Runde 5: Das war nix!

Hochreichende polare Meeresluft die mit lebhaften Winden aus NW einfloss, verdarb uns das BL-Wochenende. Pfingsten kälter als letztes Weihnachten und segelfliegerisch ähnlich ertragreich. Auch unser Flugplatzfest, eigentlich fast immer mit gutem Wetter gesegnet, konnte zwischen den Schauern aus Regen und Graupel nur etwas abgespeckt und flexibel reagierend durchgeführt werden, trotzdem war die Stimmung gut.

Wäre Benjamin Rodax nicht von Riesa Canitz aus unterwegs gewesen, ständen wir mit leeren Händen da. Seine 76,94 Punkte bringen uns Rundenplatz 20 und einen Punkt.

In der Gesamtwertung sinken wir auf den 16. Platz. Leicht frustriert hoffen wir auf das nächste Wochenende.

Pauli

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.