Teuto Speed-Cup

Was ist der Teuto Speed-Cup?

Der TSC ist ein Wettbewerb, den wir für die Piloten der Vereine am Flugplatz Oerlinghausen ausrichten.

Die Idee entstand 2007 als wir uns überlegten, wie wir den Wettbewerbsflug in Oerlinghausen motivieren könnten. Durch den direkten Vergleich können wir viel voneinander lernen. So wollten wir eine Möglichkeit schaffen, unsere Flüge an den Wochenenden mit denen der anderen Piloten zu messen. Herausgekommen ist ein Wettbewerb, der wie die Segelflug Bundesliga in Runden an den Wochenenden stattfindet.

So nehmen wir die Speed- Punkte der Flüge aller teilnehmenden Piloten und erstellen daraus eine Formel-Eins Wertung. So gibt es an jedem Wochenende einen „Rundensieger“. Die kumulierten 5 Besten Flüge einer Saison ergeben dann den Gesamtsieger.

Bisher haben wir die Flüge der OLC Bundesliga für die Wertung genutzt. Ab diesem Jahr stellen wir auf WeGlide um. So meldet man seine Flüge für die DMSt und kann gleichzeitig am TSC teilnehmen.

Am Ende der Saison gibt’s dann natürlich die Siegerehrung.

Wir freuen uns auf eine spannende Saison mit hoffentlich gutem Wetter und wenig Corona…